Bedienausweis für Krane machen mit SYSTEM CARD

Kranschulung, Kranausbildung in Theorie und Praxis

Lassen Sie jetzt Ihre Mitarbeiter/innen den Bedienausweis für Krane machen  (auch „Kran-Bedienerausweis“ oder oftmals „Kranschein“, „Kranführerschein“ genannt) und vermeiden Sie fehlerhafte Bedienungen und gefährliche Unfälle! Die Kranschulung ist auf LKW-Ladekrane, Hallenkrane und Teleskopstapler (auch als „Telestapler“, Teleskoplader“ und „Telelader“ umgangssprachlich bezeichnet) abgestimmt. Die Grundkurse beinhalten Praxisbausteine für die jeweiligen Kranbauarten. Für Lastenanschläger auf Baustellen bieten wir Ihnen die SYSTEM-CARD Schulung „Anschläger im Hebezugbetrieb“ an. Unter einem „Anschläger“ versteht man eine/n Mitarbeiter/in an der Last einer Hebevorrichtung, welche/r das Anheben der Last vorbereitet, diese anschlägt und bis zum ordnungsgemäßen Absetzen überwacht.

Sie wollen solche Unfälle bei Ihren Einsätzen vermeiden?

Eine Schulung ist modular aufgebaut:

Grundkurs mit Praxismodulen für einzelne Kranbauformen

SYSTEM-CARD Kran nach Vorschriften und Vorgaben der BGs

Geschult wird in Theorie und Praxis z.B. auf:

  • LKW Ladekran
  • Hallenkran
  • Teleskopstapler „Roto“ nach DGUV Grundsatz

Speziell für Lastenanschläger auf Baustellen:

SYSTEM-CARD Anschläger im Hebezugbetrieb: